Dienstag, 11. Februar 2014

Ein Traum aus Luft und Schokolade {Soufflé au chocolat} ♥

Hallo ihr Lieben ♥

Vor ein paar Tagen habe ich im Abverkauf ein paar weiße Auflaufförmchen ergattert. Ich weiß ja nicht wie das bei euch so ist, aber wenn ich etwas neues für die Küche kaufe, muss das noch am gleichen Tag eingeweiht werden ;)
Also habe ich mich auf die Suche nach einem passenden Rezept für meine Förmchen gemacht und bin, als Chocoholic nicht unbedingt überraschend, auf Schokoladensoufflés gestoßen.
Und obwohl ja Soufflés nicht unbedingt in die Sparte "gelingt immer/idiotensicher" gehören, aus der ich normalerweise (zur Sicherheit) meine Rezepte beziehe, waren die Küchlein total einfach zu machen, gingen schön auf und fielen auch nicht mehr zusammen. Außerdem, und das ist ja das Wichtigste, schmeckten die Souffles wahnsinnig lecker nach Schokolade! So luftig und leicht, dass man sich kaum vorstellen kann, dass da wirklich Kalorien drin stecken ;)




Ihr braucht für 4 Förmchen:
- 1 Stückchen Butter
- Kakaopulver
- 90 g Zartbitterschokolade
- 3 große Eier
- 1 EL 'double cream' (Mascarpone oder Sahne+Frischkäse)
- 2 EL Zucker 
- Prise Salz
 gefunden auf sortedfood.com


1. Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Förmchen mit Butter ausstreichen und mit Kakaopulver bestäuben.
2.Die Schokolade hacken und im Wasserbad langsam schmelzen. Dann auf die Seite stellen und abkühlen lassen. 
3. Die Eier trennen und die Eiweiße mit dem Salz steif schlagen und dabei den Zucker einrieseln lassen.
4. Die Eigelbe in die Schokoladenmasse einrühren. Dann den Eischnee in 3 Schritten unter die Schokolade heben. Dabei müsst ihr so vorsichtig wie möglich sein, um die Luft nicht wieder aus dem Teig zu rühren.
5. Die Küchlein unterhalb der Mitte im Ofen für 10 min backen. Darauf könnt ihr euch wirklich verlassen. Ich habe mit 15 min den perfekten Zeitpunkt leider ein bisschen verpasst. Also ruhig auf die Zeit vertrauen ;)
6. Die Küchlein herausnehmen, mit Puderzucker bestäuben und noch warm genießen 



 Euch noch eine schöne Woche 

Kommentare:

  1. Ahh ich hatte zwar gerade erst Abendessen aber mein Magen fängt bei dem Anblick schon wieder an zu knurren! Ich bin ja ein kleiner Schoko-Opfer - aber wer ist das denn nicht ;)

    Liebe Grüße, Yvonne :D

    AntwortenLöschen
  2. oh es sieht sooo lecker aus.
    ich finde dein blog hat viel mehr leser verdient du hast super rezepte ich habe sogar schon zwei davon nachgebacken. werde dich weiterhin verfolgen und bin schon gespannt auf neue rezepte
    liebe grüßee
    http://femme-pure.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Ich hoffe es hat geschmeckt ;)
      Liebe Grüße,
      Mary♥

      Löschen
  3. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen